Herbstzeit

Herbstzeit

 

 

Sind wir doch einmal ehrlich, auch wenn die Zeit des faul in der Sonne liegen nun vorbei ist, freuen wir uns doch über den Herbst, der uns mit seinen vielen Farben entgegen strahlt. Ich habe meinen Tag heute gleich mit einem kleinen Spaziergang gestartet um meinen Kopf mit frischer Luft und neuen Ideen und Gedanken zu füllen.  Klar erfreute ich mich auch an den heißen Sommertagen, aber jeden Tag verschwitzt und überhitzt nach Hause zu kommen will ich auch nicht.

Da ist der liebe Herbst, mit seinen kühlen Briesen, schon ein schöner Kontrast dazu. Vor allem kann ich so viel besser schreiben, denn wer sitzt schon gerne zu Hause vor dem Laptop wenn einem die Sonne durchs Fenster, ins Gesicht lacht?

Der Herbst hingegen ladet uns nur so dazu ein, sich einmal die Zeit für eine gute heiße Tasse Tee zu nehmen und sich seinen Inspirationen hin zu geben.  Also macht es mir nach, legt eure Arbeit zur Seite, macht einen langen Spaziergang und lasst euch von der wundervollen, herbstlichen Farbenpracht inspirieren.

Da ich nun wieder Inspiration genug habe, werde ich mich jetzt auch wieder meiner Schreiberei widmen und euch wieder mit einer Fortsetzung von „The fire inside“ versorgen.

 

Ich wünsche euch einen schönen Tag

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Herbstzeit

  1. Ich hab mir gestern eine heiße Schokolade gegönnt, die mir im Sommer gar nicht so wirklich gefallen würde. Ich mag es durchaus, wenn ich aus der Kälte in meine warme Wohnung komme. Die Luft wirkt reiner und das Knistern des Laubes, wenn man darauf tritt, hach, da darf man sich auch drüber freuen und ich hab eh noch angenehm zweistellige Temperaturen 😀

      1. Ich werde mir gleich nochmal eine machen. Die hab ich früher schon zu gern getrunken, während meine Freunde sich einen Kaffee gönnten und irgendwie bin ich jetzt davon abhängig, wenn auch nur in den kalten Jahreszeiten 😀

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s