Tag zum Schreiben

Heute wurde ich buchstäblich ans Bett gefesselt, nein, nicht von einem gefährlich gut aussehendem Kerl, sondern von den Vieren, die der liebe Herbst für mich mit im Gepäck hatte.

Nachdem ich nun schon den halben Tag verschlafen habe und bestimmt mehr als hundert Taschentücher verschnäuzt habe, werde ich den Rest des Tages wohl mit meinem Laptop und einer heißen Tasse Tee im Bett verbringen um wenigstens meinen Charakteren einen aufregenden Tag zu schenken.

Ich hoffe dass ich bald wieder fit bin und endlich wieder nach draußen kann um die letzten paar schönen Tage zu genießen.

Also ihr lieben, packt doch ein paar Sonnenstrahlen für mich ein und schickt sie mir und lasst euch nicht, wie ich mit Taschentüchern und Medikamenten, ans Bett fesseln.

Wünsche euch noch einen schönen Tag

Advertisements

2 Gedanken zu “Tag zum Schreiben

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s